Selm tischt auf! Die essbare Stadt

am 21. September veranstaltet der Ortsverein Selm mit Unterstützung des Kreisverbandes einen Vortrag zum Thema „Essbare Stadt“, zu dem wir euch gerne einladen möchten. Bundesweit gibt es bereits Bewegungen um mehr produktive Flächen auch in den Städten zu kultivieren. Es geht um Obstbaumhaine, Gemeinschaftsgärten, Selbsterntegärten, Ernte und Obstverwertung, aber auch gemeinsames Kochen oder mobile Gartenküchen.
Ziel ist eine nachhaltige, gemeinschftsfördernde Flächennutzung, die gleichzeitig ästhetisch und produktiv ist. Gemeinsam mit Referent Karsten Winnemuth des Essbare Stadt e.V. Kassel und Bundestagskandidat Eckhard Kneisel können wir an diesen Abend hören, was es schon gibt und welche Chancen und Möglichkeiten sich für Selm und den Kreis Unna bieten.
21. September 2017 – 19 Uhr
Bürgerhaus Selm
Willy-Brandt-Platz 2
59379 Selm

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld