Tagesordnungspunktaufnahmeverlangen zum KreisA/Kreistag am 11./12.12.2017:

Antrag – TOP Fortbestand Sozialticket – Resolution an die Landesregierung

Sehr geehrter Herr Landrat,

die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bittet Sie, das Thema „Fortbestand Sozialticket“ auf die Tagesordnungen des Kreisausschusses und des Kreistag am 11. und 12.12.2017 zu setzen.
Begründung:

Die schwarz-gelbe Landesregierung hat in ihrem Haushaltsplanentwurf sukzessive Kürzungen in den kommenden Jahren für das sozialpolitisch wichtige Angebot der Mobilität für finanziell schlechter gestellte Menschen vorgesehen.

Deshalb ist es wichtig, dass der Kreistag in seiner nächsten Sitzung erneut fraktionsübergreifend diskutiert und sich gemeinsam gegen diese Planungen des Landes ausspricht. Denn das Sozial­ticket ist durch die Förderung des Landes NRW sowohl für die Nutzerinnen und Nutzer als auch für den Kreis Unna ein attraktives Angebot.

 

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Goldmann

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld