Grüner Salon: „Geo-Engineering“ mit Wibke Brems

Am 20. September um 19 Uhr besucht uns Wibke Brems (energiepolitischen Sprecherin der Landtagsfraktion NRW)  im SpontUN (Wasserstraße 13, Unna) um mit uns über das Thema Geo-Engineering zu sprechen.

Unter den Titel „Geo-Engineering – Klimaretter oder Verantwortungsaufschub?“ geht es um die Potenziale und Gefahren der Technologie, durch die freigelassenes CO2 mittels gigantischer Maschinen aus der Luft gesogen wird. Das soll zwar gut fürs Klima sein, birgt aber auch so seine Tücken.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld